Haptonomie

zur Schwangerschaftsbegleitung und Geburtsvorbereitung

Ein Angebot für werdende Eltern die den Kontakt zu ihrem ungeborenen Kind vertiefen möchten.

Die haptonomische Begleitung unterstützt werdende Eltern in einer Zeit der ständigen Veränderung.

Mit Hilfe der Haptonomie wird ein bewusster vorgeburtlicher Kontakt hergestellt - zwischen dem Vater, der Mutter und dem gemeinsamen
Kind im Bauch. Dieser Kontakt fördert die gefühlsmässige Bindung zwischen den Dreien. Jede Person wird in seiner Individualität angenommen.
Die Mutter lernt ihrem Baby im Bauch Raum zu geben, sowohl im körperlichen als im gefühlsmässigem Sinn. Der Vater wird konkret
miteinbezogen und lernt mit seinem Kind schon vor der Geburt in innigen Kontakt zu treten.

Haptonomie-Baby-Kontakt-Hebamme.jpg

Zeitpunkt möglichst früh beginnen, jedoch spätestens bis zur 26. Schwangerschaftswoche gut möglich
Häufigkeit 6-8 Treffen à 45-60 Minuten 
Kosten CHF 100.- pro Lektion
Wo Praxisgemeinschaft ewes
Anfragen Jacinta Solèr, Hebamme 079 286 71 46 oder x7Soq6K1h6KworTppK8@nospam

Praxisgemeinschaft ewes | Untere Bahnhofstrasse 16 | 8910 Affoltern am Albis | Impressum | Kontakt

empty